DATENLIEFERUNG

Wie legen Sie Ihre Daten richtig an?

Tipps für das richtig Anlegen von Datein

Bilder

  • Legen Sie Farbbilder bitte im Farbmodus CMYK an.
  • Farbiges Bildmaterial bitte niemals mit JPEG Komprimierung im EPS oder als JPEG-Datei abspeichern, da es beim Belichten nur als Graustufenbild erscheint. Beim Abspeichern darauf achten, dass Vorschaubilder mit erstellt werden.
  • Bitte benutzen Sie ausschließlich für Bilder und Grafiken die Dateiformate EPS und TIF.
  • Verwenden Sie für Halbtonbilder (Fotos) eine Auflösung von mindestens 300 dpi beim Abbildungsmaßstab 1:1.
  • Vergrößern oder verkleinern Sie Bilder in Satz- und Layout-Programmen nicht zuviel.
  • Strichzeichnungen benötigen eine Auflösung von 1200 dpi.
  • Bei Bildern im Anschnitt, denken Sie bitte an eine Überfüllung von 3 mm.

Farben

  • Die Farbe Schwarz muss immer zum Überdrucken angelegt werden.
  • Soll Ihr Dokument mit Sonderfarben (HKS + Pantone-Töne) gedruckt werden, so legen Sie diese auch dementsprechend an.
  • Legen Sie um Ihr Dokument bitte 3 mm Überfüllung an.
  • Verwenden Sie keine Haarlinien, da diese im Druck „wegbrechen“ können.

Programme und Dateien

  • Erstellen Sie Ihre Daten mit DTP Programmen (wir haben verschiedene Versionen von Adobe InDesign, Illustrator, Photoshop, QuarkXPress, Freehand und Corel im Haus).
  • Falls Sie Ihre Daten in Microsoft Word, Microsoft Excel, Microsoft Powerpoint, Microsoft Publisher aufbereiten, holen Sie sich bitte vorherbei uns Tipps für die Druckaufbereitung ein.
  • Liefern Sie bitte alle Bilder und Schriften mit!
  • Liefern Sie Kontrollausdrucke mit, als Farbauszüge und Probezusammenstellung!

Bei Unklarheiten schicken Sie uns bitte frühzeitig eine Testdatei oder rufen Sie uns an,

damit mögliche Fehler vorher überprüft und vermieden werden können.



Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an:

bomhoff

Heiko Karlisch

Telefon: 0421 / 610 737 - 87

E-Mail: bomhoff@bomhoff.de

© 2017 deep visions Multimedia GmbH